17. Dezember 2015Girokonto one

NUMBER26 – Maestro Karte mit NFC Funktion

By | 17. Dezember 2015

NUMBER26 hat sich für seine Kunden schon wieder etwas neues einfallen lassen, ab sofort können die NUMBER26 Kunden aus Deutschland und Österreich sich eine Maestro Karte  mit NFC Funktion bestellen

Number26 EC Maestro KarteDas „APP Konto“ stellt  ab sofort die von den Kunden lange ersehnte Maestro Karte zur Verfügung. Um die Maestro, Karte zu bekommen muss der Kunde lediglich die Number26 App aktualisieren und kann unter dem Punkt Karten die neue Bankkarte bestellen. Ab der Bestellung dauert es 2 bis 3 Tage bis die Maestro-Karte bei den Kunden per Post ankommt.

Die Karte kann jeder beantragen der in Summe mindestens einen Geldeingang von 100 Euro auf dem Number26 Girokonto hatte.

Number26 schliesst so die Lücke der fehlenden „EC“ Karte, da in Deutschland die Kreditkarte noch nicht überall akzeptiert wird war es bislang manchmal ein Problem nur eine Kreditkarte als zahlmöglichkeit zu haben. Durch die neue Maestro Karte einget sich das Girokonto von NUMBER26 jetzt auch als Gehaltskonto. Mit der neuen Maestro Karte kann man an ca. 650.000 Stellen in Deutschland ohne Bargeld zahlen, mittels NFC auch kontaktlos.

Das Berliner Fintech Unternehmen NUMBER26 bietet das erste deutsche Konto ohne Papierkram. Mittlerweile konnte Number26 90.000 Kunden innerhalb eines Jahres gewinnen.

Sie interessieren sich für das kostenlose Girokonto mit Maestro und Mastercard von NUMBER26 – hier geht es zu unserem Number26 Test.

N26 Konto eröffnen

NUMBER26 – Maestro Karte mit NFC Funktion
Beitrag bewerten

2 Kommentare zu “NUMBER26 – Maestro Karte mit NFC Funktion

  1. Knolle

    Wichtige Korrektur: Es wird keine „EC Karte“ ausgegeben. Das was als „EC Karte“ bekannt ist, ist heute die Girocard. Bei Number26 ist eine Maestro Karte. Alle Bankkarten in Deutschland sind mit Girocard ausgestattet und zusätzlich mit Maestro oder VPay. Viele kleinere Geschäfte in Deutschland bieten nach wie vor nur Girocard an. Die Number26 Maestro Karte ist also keine „EC Karte“. Es bleibt nach wie vor eine gewisse Lücke.

    Reply
    1. girokonto.one

      Danke für den Hinweis, die „EC“ Karte gibt wie sie schreiben nicht mehr – Hier wurde nur der landläufige Begriff „EC“ verwendet da viele Leser mit Maestro und Vpay nichts anfangen können.
      Mit einer Maestro Karte können sie im Regelfall überall zahlen.

      Reply

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.