Geld abheben in den USA – Risiko EC Karte

Geld abheben USAGeld abheben in den USA:
Wer eine Reise nach New York oder in die USA plant sollte sich vorab Gedanken über die Bargeldversorgung in den USA machen. Die USA gelten als das Land der Kreditkarten. In den USA wurde die Kreditkarte erfunden, daher ist es nicht verwunderlich das, praktisch jeder volljährige Amerikaner hat mindestens eine oder mehrere Kreditkarten hat. Geldbeträge ab $10 werden in den USA zumeist mit der Kreditkarte bezahlt, selbst kleinere Beträge wie ein paar Dollar beim Bäcker oder auch an jedem Automaten werden Kreditkarten in den USA akzeptiert.

Brauche ich eine Kreditkarte für die USA?

Definitiv Ja.

Auch wenn die in den USA im Regelfall mit Bargeld bezahlen können benötigen Sie für folgende Fälle eine Kreditkarte.

Esta mit Kreditkarte bezahlen

Kreditkarte für den New York UrlaubSie müssen vor der Einreise in die USA über das ESTA Formular spätestens 72 Stunden vor Abflug Ihre Einreise beantragen.

Die Gebühr von 14 USD pro Person kann nur per Kreditkarte bezahlt werden. Im Regelfall wird dem Antrag nach wenigen Minuten positiv bestätigt und dem Flug in Richtung USA steht nichts mehr im Wege.

Mit der Unwissenheit der USA Reisenden versuchen einige Geschäftemacher übrigens den Touristen das Geld aus der Tasche zu ziehen verwenden Sie nur die offizielle Seite der US Customs and Border Protection .

Kreditkarte zum Hotel buchen

Ein Hotel in den USA werden Sie nur buchen können wenn sie eine Kreditkarte als Sicherheit verwenden, egal wie Sie später bezahlen. Falls Sie über ein Reisebüro das Hotel vorab bezahlen haben müssen Sie auch beim Einchecken eine Kreditkarte vorzeigen auf die im Schadensfall am Zimmer belastet werden kann.

Mietwagen gibt es nur mit einer Kreditkarte

Wollen sie einen Mietwagen in den USA mieten ist es auch üblich die Sicherheit in Form einer Kreditkarte zu hinterlegen die im Schadensfall belastet werden kann.

Sollte ich US Dollar als Bargeld mitnehmen?

Mit Kreditkarte in New York das Taxi bezahlen

Die erste Taxifahrt besser bar zahlen.

Ja ein bisschen Bargeld sollte man schon mit in die USA bringen, für New York reichen ca $100-200 als Startkapital. Weitere Dollars können Sie in den USA abheben.

Beispiel New York

Das Taxi vom JFK als Flatrate nach Manhattan kostet $52 + Maut + TIP (Trinkgeld) ist man ca. bei $70. Im Taxi kann zwar mit Kreditkarte bezahlt werden, mit Bargeld ist man auf der ersten Taxifahrt in NY auf der sicheren Seite.

Die Preise für Taxifahrten in NYC legt die NYC Taxi & Limousine Comission fest da sind auch die Preise zu finden.

Die Fahrt mit dem Airtrain + Subway und Bus zum Ziel kostet $7.75 pro Person, kann am Automaten aber auch mit Kreditkarte bezahlt werden. Die Subwaymap sollte man sich schon vorab anschauen.

Falls Sie noch einen Reiseführer für New York suchen kann ich den diese von Marco Polo empfehlen.

Bargeld in den USA abheben

In New York einen ATM (Geldautomaten) zu finden ist nicht sonderlich schwer, Banken gibt es hier an jeder Ecke. Wir haben eine Übersicht erstellt wo sie ohne Probleme abheben können.

Halten Sie sich von Geldautomaten in oder vor Geschäften fern, hier werde teilweise extreme Gebühren des Betreibers berechnet. Immer zu einer richtigen Bank gehen.

Bei welcher Bank in den USA abheben?

Bank of America

Bank of America Probleme beim abheben

Bank of America – Problem beim Abheben

Das Abhebelimit beträgt $200 je Abbuchung (Fast Cash) bei der Bank of America, die Betreibergebühren werden angezeigt ($2-3) .

Hier hatten wir allerdingt mit deutschen Visa und Mastercard Kreditkarten extreme Probleme und ständige Meldungen das die Karte nicht gelesen werden kann. Die Kreditkarte musste bis zu 10x neu in den Geldautomaten gesteckt werden bis sie erkannt wurde, oder hat einfach gar nicht funktioniert – das Problem gab es mit unterschiedlichen Karten an verschiedenen Automaten.

Apple Bank for Savings

Applebank for Savings mit der Kreditkarte abheben

Geld abheben – Apple Bank

Die Bank hat nichts mit dem Bekannten Smartphone Hersteller zu tun, sondern ist eher eine Art New Yorker Sparkasse.

Die Apple Bank ist in allen New Yorker Stadtteilen zu finden.

Alles funktioniert hier wie es sein soll, Karte in den Automaten stecken und problemlos Geld von der Kreditkarte abheben die Gebühren belaufen sich wie überall auf $2-3 je Abbuchung Abhebelimit auch hier $200.

Chase Bank

Die JP Morgan & Case ist unser Tip für das Geld abheben in New York, die Bank ist genauso häufig CHase Bank Geld abheben mit Kreditkartewie die Bank of America in der Stadt zu sehen, oftmals in unmittelbarer Nachbarschaft.

Die Vorteile beim Abheben bei der Case sind:

  • Deutsche Sprache am Geldautomaten einstellbar
  • Bis zu $500 abheben
  • Die Gebühren sind so hoch wie überall – $3
  • Alle Kreditkarten werden akzeptiert
Chase Atm Geld Abhebenin New York

Geld abheben bei der Chase Bank in New York

Mit der VPAY EC Karte - kein Geld in den USA AbhebenKann ich mit meiner EC Karte in den USA Geld abheben ?

Im Regelfall nicht, da mittlerweile alle EC Karten mit dem Vpay Sicherheitschip ausgestattet sind der in den USA und anderen Länder außerhalb der EU nicht mit den Geldautomaten funktioniert. Karten mit dem Maestro Logo sollen in New York und den USA noch funktionieren, diese werden allerdings nur noch von wenigen Banken herausgegeben. Als zusätzliche Karte zur Kreditkarte kann man eine Maestro EC mitnehmen.

EC Karte mit VPAY in den USA

Sollte Ihre EC Karte ein VPAY Symbol haben wird sie in den USA an keinem Geldautomaten oder anderen Zahlterminals akzeptiert werden.

Der Hintergrund: V-Pay verzichtet auf den sicherheitsanfälligen Magnetstreifen auf der Ec Karte und arbeitet mit einem EMV-Sicherheitschip. Die Abkürzung EMV steht für die drei großen Kartenorganisationen Europay, Mastercard und Visa. Innerhalb des europäischen Zahlungsverkehrsraums SEPA werden bereits seit Anfang 2011 alle Kartentransaktionen ausschließlich über die EMV-Technologie abgewickelt, auch in vielen anderen Ländern  wie Thailand, Brasilien, Mexiko, Marokko oder Tunesien  funktioniert die V-Pay-Karte nicht – man kann sie getrost zuhause lassen, einen VPAY ATM haben wir in NEW YORK nicht gefunden.

Das Problem ist vielen USA Reisenden nicht bekannt.
Im schlimmsten Fall steht man ohne Geld im Urlaub in den USA.

Die EC Karten werden nur innerhalb der EU und einigen weiteren Anrainerstaaten akzeptiert.

die ideale Kreditkarte für die USAWelche Kreditkarte sollte ich mir für eine USA Reise holen ?

Sie sollten unserer Meinung nach mit 2 Kreditkarten auf verschiedene Konten laufend in die USA reisen, bei Paaren hat jeder seine eigene, bei Einzelreisenden mit 2 Karten. Ob sie lieber eine Visa oder Mastercard haben ist egal, beider Karten werden überall wo Kreditkarten akzeptiert werden gerne genommen. Lustiger weise wird die American Express in vielen Geschäften in den USA nicht akzeptiert, was vermutlich mit den Gebühren die die Geschäfte tragen müssen zusammenhängt .

  • Sicherheit durch Redundanz – im Urlaub wollen Sie sich nicht mit einer verlorenen Karte beschäftigen oder mit der Bank telefonieren.
  • Nehmen Sie eine Karte mit und lassen Sie eine im Hotelsafe, so sind sie immer abgesichert.
  • Splitten sie die Reisekasse über beide Girokonten, Umbuchungen sind auch problemlos über Onlinebanking auch aus den USA möglich.

Was kostet mich das ? 

Nichts . Nur etwas Ihrer Zeit.
Eröffnen Sie rechtzeitig vor der Abreise einfach diese 2 völlig kostenlosen Girokonten zu denen Sie eine Kreditkarte erhalten.

Kostenlose VISA

dkb-kreditkarte
+ Keine Kontoführungsgebühr
+ 0 € für Girocard und Visa-Kreditkarte
+ weltweit kostenlos Bargeld abheben

Kostenlose Visa

Comdirect Kreditkarte
+ Keine Kontoführungsgebühr
+ 0 € für Girocard und Visa
+ weltweit kostenlos Bargeld abheben

Weitere kostenlose Kreditkarten in unserem Girokonto Vergleich.

 

Welche Erfahrungen habt Ihr in den USA mit EC- und Kreditkarten gesammelt ?

Kommentar verfassen